DIY Filztablett mit recycelten Smoothieflaschen als Vasen

– Werbung –

Der Grund, warum es hier und auf meinen Social-Media-Kanälen die letzten Tage etwas ruhiger war, ist der, dass mich eine fiese Erkältung, samt verrenktem Rücken, erwischt hat. Obendrauf hatte das Glücksmädchen auch noch eine üble Nesselsucht, als Reaktion auf das sch*** Antibiotika und der kleine Mann hat Schnupfnase. Aber ich will nicht jammern und euch hier viel lieber noch etwas Schönes aus meinem Foto-Archiv zeigen (denn neue Fotos machen, ging die letzten Tage wirklich gar nicht).

Dieses DIY Filztablett, mit recycelten Smoothieflaschen als Vasen, hab ich als ersten Beitrag für das mio-Heft von GLOBUSgestaltet und fotografiert. Dort findet ihr jetzt jeden Monat eine DIY-Idee von mir.

DIY-Filztablett-mit-Lederhenkeln

Blumen-in-Vasen-aus-Smoothieflaschen

DIY-Tablett-aus-Filz-mit-Smootieflaschen-als-Vasen

Schritt für Schritt zum DIY Filztablett

Benötigtes Material:

  • 2 dicke Filzplatzsets
  • 1 Autoledertuch
  • Musterbeutelklemmen
  • 9 Smoothieflaschen
  • Schere
  • Lochnadel oder anderer spitzer Gegenstand, alternativ auch eine Lochzange
  • Lineal
  • Bleistift

Werkzeug-für-DIY-Filztablett

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Filzuntersetzer an der kurzen Seite um ca. 9cm kürzen. Dann von jedem Rand ca. 5cm abmessen und mit einem Bleistift eine dünne Linie auf den Filz aufzeichnen. An den Überschneidungspunkten den Filz zusammendrücken, so dass sich der Rand nach oben stellt und eine Art Schlaufe entsteht. Mit der Lochnadel ein Loch durchstechen und eine Musterbeutelklemme fixieren. An allen 4 Ecken wiederholen.
  2. Als Unterteilung für die Vasen, 2 Filzteile in der Länge des Tablett-Inneren und 2 Filzteile mit der Breite des Tablett-Inneren zuschneiden. Die Höhe sollte die des Tablettrands sein. Dabei sollten die beiden kürzeren Teile um 0,5cm höher sein, als die längeren. In die beiden kürzeren Teile jeweils 2 Schlitze schneiden, die so hoch sind, wie die beiden längeren Filzteile und zu einer Art Gitter zusammenstecken.
  3. Als Tablett-Henkel 2 gleichlange Streifen (12x3cm) aus Autoleder ausschneiden und mit der Lochnadel und den Musterbeutelklemmen an den kurzen Seiten des Tabletts befestigen.
  4. Smoothies genießen (stärkt das Immunsystem in dieser Jahreszeit) und mit Blumen bestücken. Je nach Stimmung, können eher schlichte Blumen und Äste in zarten Tönen oder bunten Blumen, wie Rosen, Nelken oder Tulpen verwendet werden. Vasen in die einzelnen Fächer des Tabletts stellen. Fertig!

Das schöne an dem Tablett ist, dass es immer wieder verwendet werden kann und man ganz viel Platz für tolle Blümchen hat. Ich bin generell ein großer Fan von diesen Smoothieflaschen. Ich habe sie bereits als Aufbewahrungslösung in der Küche verwendet und auch schon einmal als Vasen für meine Ostertischdeko. Echte Allrounder also.

Ich hoffe, dass es hier gesundheitlich ganz bald wieder bergauf geht, sodass ich euch mit neuen, schönen Beiträgen erfreuen kann. Eure Mona

Filztablett-mit-recycelten-Smoothieflaschen-als-Vasen

 

No Comments

Categories: Allgemein

bilder aus der kellerküche

Hallo, da bin ich wieder! Die Osterpause hat ein bisschen länger gedauert denn es geht hoch her beim Umbau und es mussten so einige Sachen entschieden werden. Und ich will das es jetzt voran geht, denn die Zeit da wir mit der Küche im Keller hausen darf sich jetzt langsam dem Ende zuneigen. Mittlerweile wohnen wir dort ja schon seit über zwei Monaten und ehrlich gesagt gewöhnt man sich daran. Im Moment kann ich mir gar nicht vorstellen wie es ist das Erdgeschoss wieder zu bewohnen. Wir haben es uns in unserer Kellerküche so gemütlich wie möglich gemacht und an sich ist der Raum auch gar nicht so schlecht, wenn das Licht nur ein bisschen schöner wäre :-). Daher auch Plastikblümchen auf dem Tisch… Zum komplett zeigen ist es dann doch wieder nicht schön genug, aber ich habe mal ein paar Details für Euch festgehalten. Könnt Ihr die feine Staubschicht auf der Kommode sehen, die ich nicht weggeputzt habe? Jaja, so ist es das Umbauleben und der Staub ist ein treuer Freund und Begleiter und wird es wohl noch etwas bleiben. Alles putzen hat gar keinen Sinn, denn er findet es so schön hier dass er immer wieder kommt. Ich habe gehört das er sich auch nach der Bauphase erstmal für längere Zeit einnistet. Aaaaaber – das Ende ist in Sicht. Also nicht das Ende des Staubes, sondern das Ende der Kellerküche. Seit gestern sind immerhin schon mal die Fliesen an der Wand. Weiße, wunderschöne, glänzende Subway Tiles und ich bin ganz happy und könnte den ganzen Tag hüpfen :-)!

Hüpfen kann jetzt auch MiMa – denn das Glück war ihr hold und sie hat den Gutschein für den freundtsshop gewonnen. Herzlichen Glückwunsch liebe Indre! Und DANKE an Euch fürs mitmachen, Eure Küchensprüche waren alle großartig! Ach ja und nicht vergessen – bei freundts ist am Samstag Lagerverkauf! Alle Infos dazu gibt es hier.

No Comments

Categories: Allgemein

Kaffee-Wecker: Barisieur

Kaffee am Bett mit Weckerfunktion
Der Kaffee-Wecker mit dunklem Holz
Abends befüllen, morgens Kaffee
Schön noch Milch 
Optisch sehr ausgefallenKaffee am Bett mit Weckerfunktion
Der Kaffee-Wecker mit dunklem Holz
Abends befüllen, morgens Kaffee
Schön noch Milch 
Optisch sehr ausgefallenKaffee am Bett mit Weckerfunktion
Der Kaffee-Wecker mit dunklem Holz
Abends befüllen, morgens Kaffee
Schön noch Milch 
Optisch sehr ausgefallenKaffee am Bett mit Weckerfunktion
Der Kaffee-Wecker mit dunklem Holz
Abends befüllen, morgens Kaffee
Schön noch Milch 
Optisch sehr ausgefallenKaffee am Bett mit Weckerfunktion
Der Kaffee-Wecker mit dunklem Holz
Abends befüllen, morgens Kaffee
Schön noch Milch 
Optisch sehr ausgefallenKaffee am Bett mit Weckerfunktion
Der Kaffee-Wecker mit dunklem Holz
Abends befüllen, morgens Kaffee
Schön noch Milch 
Optisch sehr ausgefallen 

Die Vorstellung klingt doch gut: Statt eines schnöden Alarmtones wird man sanft geweckt von leise durchlaufendem Kaffee. Der Duft nach frischem Kaffee erfüllt das Schlafzimmer und man genießt die erste Tasse gleich im Bett. So einfach kann es sein, wenn man den Erfindern von Barisieur Glauben schenkt. Das Produkt ist zwar noch nicht im Laden erhältlich, man kann die Erfindung des Designers Joshua Renouf aber schon im Internet über kickstarter unterstützen und sich damit sichern, dass das Produkt auch auf den Markt kommen wird. Mehr Informationen über den Kaffee-Wecker: Barisieur
No Comments

Categories: Allgemein